«

»

Exchange 2010: Popcon Pro Konfiguration (2)

Konfiguration von Popcon Pro

  1. Nach der Installation von Popcon Pro geben Sie unter dem Reiter Exchange den Servernamen des Exchange-Servers an
  2. Ändern Sie den Port von 25 auf einen x-beliebigen (freien!) Port ab. (Im Beispiel: Port 2525). Dieser Port muss später auch im neuen Empfangsconnector eingetragen werden! (siehe Bild)
  3. Unter dem Reiter POP3/IMAP können Sie konfigurieren, für welche Postfächer Popcon zuständig ist (siehe Bild) Hier geben Sie die einzelnen Postfächer an, welche von Popcon abgeholt werden und an welchen Empfänger im Exchange die E-Mails von Popcon weitergeleitet werden sollen

(1.0)

(1.1)

5 Besucher online
1 Gäste, 4 Bots, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 10 um/am 08:32 am UTC
Diesen Monat: 24 um/am 09-03-2020 11:46 pm UTC
Dieses Jahr: 139 um/am 01-11-2020 03:07 am UTC
Jederzeit: 144 um/am 12-02-2019 06:46 pm UTC